Creabeton Creabeton

Ökobeläge für eine nachhaltige Regenwassernutzung

Sickerfähige Beläge sind im Trend! Ökologisch sinnvoll leiten sie das Regenwasser direkt in den Boden. Sie reinigen das Niederschlagswasser und unterstützen den natürlichen Kreislauf. Dank ihnen kann vielfach auf aufwändige Entwässerungs- und Retentionsmassnahmen verzichtet werden. Die oft überlasteten Abwasseraufbereitungsanlagen werden entlastet. Auflagen von Behördenseite fordern den Einsatz von sickerfähigen Belägen. Durch die Befreiung von Abgaben sorgen sie vielerorts auch für Kostenersparnisse.

LUNIX® Rasenstein
LUNIX® Rasenstein

Sickerbeläge sind Belägen aus Asphalt in vielen Belangen überlegen. Warum lohnt sich ihr Einsatz?

- Deutlich bessere Ökobilanz
- Ästhetisch ansprechendere und vielfältige Lösungen
- Geringere Erwärmung von Boden und Umgebung
- Integrierte Sickerlösung für einen natürlichen Kreislauf
- Schont die Ressourcen der Abwasseraufbereitung
- Längere Lebensdauer
- Geringere Unterhaltskosten, allenfalls Einsparung von Abgaben

Die CREABETON-Ökoprodukte wurden aufwändigen Tests unterzogen. Sie zeichnen sich durch höchste Sickerleistung von minimal 300 Liter pro Sekunde und Hektar aus. Diese Abflussmenge entspricht der Menge, die in der Schweiz ungefähr bei einem starken Gewitterregen anfällt. Verschiedene auf dem Markt erhältliche Produkte erzielen deutlich geringere Sickerleistungen, was einen mangelhaften Abfluss und Überschwemmungen zur Folge haben kann.

Entscheidend ist aber auch die richtige Anwendung. Mehr zu Einsatz, Aufbau, Tragfähigkeits-Dimensionierung sowie viele weitere Angaben findest Du in unserer „Technischen Wegleitung Betonsteinbeläge“. Diese ist für eine einwandfreie Planung und Umsetzung jedes Belag-Projektes zwingend zu berücksichtigen.  

» Zur "Technischen Wegleitung Betonsteinbeläge"

» Zu den Ökobelägen