Creabeton Creabeton
Loading...

FRAGE 49: Was sind Ausblühungen?

An Betonoberflächen können gelegentlich weisse und/oder gelbbraune Flecken auftreten. Diese Flecken stammen aus natürlichen Aushärteprozessen und können nicht vermieden werden. Die Hydratation im Zement ist noch nicht abgeschlossen. Durch die Poren des Betons dringt Regen, Kondenswasser oder Tau ein und löst den noch ungebundenen Kalk. Das gelöste Calciumhydroxid diffundiert an der Oberfläche und wandelt sich mit der Kohlensäure aus der Luft in ein unlösliches Caliumcarbonat um. Besonders gefährdet sind Produkte, die dauernd der Feuchtigkeit ausgesetzt sind, auf schlecht drainiertem Untergrund oder sogar direkt im Wasser liegen. Die Qualität des Betons erleidet durch Ausblühungen keinen Schaden. Sie verschwinden im Zeitverlauf aus dem Produkt.